mask

INDONESIEN

Bali, Java, Borneo, Sumatra,Sulawesi...Indonesien ist ein Inselstaat und jede Insel hat ihre eigenen Besonderheiten, Erlebnisse und Wunder.

Für alle, die die Natur lieben, sei schon erwähnt, dass Indonesien eine unglaubliche Artenvielfalt hat, die es natürlich heute umso mehr zu schützen gilt. Wer also die Gelegenheit ergreift und Orang-Utans auf Borneo sieht, der wird sich zu Hause vielleicht weiter und stärker dafür einsetzen, dass der Zerstörung des Regenwalds in Indonesien ein Ende gesetzt wird.

Aber nicht nur Naturfreunde kommen in Indonesien auf Ihre Kosten. Badeaufenthalte kann man auf Bali in traumhaften Resorts machen und dort unglaublich gut entspannen. 

Wenn Du Deinen Aufenthalt in Indonesien mit einem Besuch der Insel Java verbindest, was Du übrigens wirklich tun solltest,  dann kannst Du Dir ansehen, wo wirklich guter Kaffee angebaut wird. Die Anlage Mesa Stila liegt inmitten einer solchen alten Kaffeeplantage und erinnert an die Kolonialzeit. 

 

 

Java ist nichts ohne den Besuch einer der größten buddhistischen Tempelanlagen, dem Borobudur Tempel. Eine Fahrt durch die Stadt Jogyarkarta ist vermutlich nicht gerade entspannend, aber dafür spannend. Gerüche, Menschen und Motorroller , Motorroller, Motorroller.

Touren auf den Mount Bromo kann man buchen. Festes Schuhwerk und praktische Kleidung sind Pflicht, wenn es auf 2329m hohen Vulkan geht. Du übernachtest oben und lässt Dich ganz früh am nächsten morgen weiter fahren um einen Sonnenaufgang zu genießen, den Du nie vergessen wirst.

Indonesien ist ein unglaublich freundliches Land, es ist so facettenreich und groß, dass Du eine umfangreiche Tour planen solltest. Ob Du diese alleine durchführen willst und zusammen mit uns nur Flüge, Hotels, Bahntickets (die Bahn auf Java ist wirklich sehr annehmbar) und vielleicht einige Touren buchen magst oder Dich einer Gruppenreise anschließen magst, in unseren Reisebüros haben wir neben der Beratung natürlich die gesamte Palette der Möglichkeiten zur Buchung Deiner Reise.